Landis+Gyr und BTC kooperieren bei End-to-End-Angebot

Landis+Gyr und BTC kooperieren bei End-to-End-Angebot

Der Anbieter von Energiemanagement-Lösungen Landis+Gyr und das Softwareunternehmen BTC Business Technology Consulting AG (BTC) arbeiten im Bereich Smart Metering zusammen. Mit den Softwarelösungen der BTC ergänzt Landis+Gyr sein modulares Angebot „Infrastructure as a Service (IaaS)“ zu einem kompletten End-to-End-Angebot für den Rollout moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme.

Ab sofort können alle Teilbereiche der kompletten Wertschöpfungskette rund um den intelligenten Messstellenbetrieb je nach Anforderung an Landis+Gyr ausgelagert werden – von der Finanzierung der kompletten Messtechnik über die Bereitstellung, das Hosting der Software bis hin zu darauf aufbauenden Prozessdienstleistungen.

Die BTC AG bringt ihr Portfolio an Softwarelösungen für den intelligenten Messstellenbetrieb in die Partnerschaft ein. Ausgehend von seinem eigenen SAP-basierten ERP-System (BTC | iMSB) bietet das Unternehmen verschiedene Softwareanwendungen und Prozessdienstleistungen für Stadtwerke und regionale Versorger an. Weitere Software-Komponenten umfassen die Gateway-Administration, das Meter Data Management und den Control Manager zur Nutzung der CLS-Schnittstelle. Mit operativen Dienstleistungen wie der Gateway-Administration kann bei Bedarf auch der tägliche Betrieb von Landis+Gyr-Kunden unterstützt oder vollständig durchgeführt werden.

www.landisgyr.de
www.btc-ag.com